Known Unknowns__


Mit Linien und Kreisen das ganze Bundesland erklingen lassen
KNOWN UNKNWONS ist eine riesige audio-visuelle Kunstinstallation, die im ganzen Land Salzburg erfahrbar gemacht wird. Über der Landkarte des Landes wird ein massives Gemälde eingezogen, das an eine abstrakte Bildgebung erinnert und begehbar ist. Alle Elemente des Bildes, wie Linien, Flächen und Kreise beinhalten Klänge. Der Ort muss tatsächlich aufgesucht und betreten werden, um die Klänge und Bilder hören und sehen zu können. Ermöglicht wird dies über eine mobile Applikation (App), die für alle frei verfügbar ist und auf ein Mobiltelefon geladen werden kann. Dieses Kunstwerk lädt die Betrachter dazu ein, Orte aufzusuchen und zu entdecken, die sich abseits ihrer täglichen Konventionen befinden und sich aus einer alternativen, abstrakt/visuellen Ordnung herleiten.

Künstlerinfo

Rainer Kohlberger, geboren in Linz, lebt als freischaffender Videokünstler und Medienangestellter in Berlin. Seine algorithmisch erzeugten Bilder entwickelt er vorwiegend für Raum-Installationen, Live-Visualisierungen und mobile Applikationen. Die von ihm verwendete reduktionistische Bildsprache bewegt sich zwischen einem spielerischen Umgang mit konkreten Formen und Noise-Ästhetik. Für seine Arbeit „field“ erhielt er 2011 den ZKM App Art Award für künstlerische Innovationen.

APP DOWNLOAD

kohlberger.net/unknown