Einreichung __

Einreichen können Einzelpersonen und Personengruppen, KünstlerInnen, Kulturinitiativen und Kultureinrichtungen. Einreichungen von Gebietskörperschaften und Einrichtungen der öffentlichen Hand werden nicht akzeptiert. Projektvorschläge können auch von Dritten, also nicht vom Projektträger selber, eingebracht werden.

Die Einreichung (Projektbeschreibung, Kosten- und Finanzierungskalkulation, Information zum Projektträger) soll nicht mehr als zehn Seiten umfassen und muss in vierfacher Ausfertigung vorgelegt werden.

Einreichung nur mit Einreichungsbogen:
www.salzburg.gv.at/ausschr.htm

Einreichungsfrist: spätestens 31.12.2012 (Datum des Poststempels)
Präsentationszeitraum der Projekte: Oktober 2013

Einreichungsadresse:

Einreichungen sind unter dem Betreff „Podium 13“ zu senden an oder abzugeben beim:

Amt der Salzburger Landesregierung
Referat für Kunstförderung, Kulturbetriebe und Kulturrecht
Franziskanergasse 5A (Postfach 527)
5010 Salzburg

Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr

Rückfragen:

Matthias Ais
E-Mail: matthias.ais@salzburg.gv.at

Telefon: 0662/8042-2086

Die Auswahl der Projekte erfolgt durch eine unabhängige dreiköpfige Jury.